Category Social Web-Tools

„Der Besuch im Museum hat mir nicht wirklich gefallen!“ Und wie sind Sie eigentlich bei Yelp bewertet?

Da ich mich aktuell verstärkt mit Yelp beschäftige, wollte ich wissen, was dieses Bewertungsportal, das vor kurzem Qype geschluckt (Info Übernahme, Info Migration), eigentlich für Museen und Ausstellungshäuser bedeutet. Das Prinzip von Yelp ist einfach: Angemeldete Nutzer können nach Besuch eines Ortes eine Bewertung via Sternchen (1-5) und Text sowie Foto abgeben. Gefällt ihnen zum […]

Postet mehr Fan-Stuff! Was Museen und Ausstellungshäuser mit Instagram machen könn(t)en

Bitte mehr „Fan-Stuff“ posten! Ich greife einmal das Fazit meines Artikels zu den Nutzungsmöglichkeiten von Instagram, der bei Smartphone-Nutzern beliebten Foto-App mit Filter-Funktion, direkt zu Begin auf. Der Blogpost war eigentlich schon länger fällig, da sich Instagram als einer der beliebtesten Foto-Apps überhaupt für IOS und Android im vergangenen Jahr durchgesetzt hat (es gibt auch […]

Stellt eure News zusammen! Was Museen und Ausstellungshäuser mit RebelMouse machen könn(t)en

Bei jedem neuen Tool, das die wunderbare Welt des Social Webs so hervorbringt, überlege ich nach der ersten Zeit der Beobachtung, welchen Nutzen es für ein Museum haben könnte. Vor einigen Monaten habe ich bereits zu Pinterest, und wie ein Museum das Netzwerk nutzen kann, einen Blogpost verfasst. Da ich mich mittlerweile seit einigen Monaten […]

Neue Tools im Social Web: Was Museen und Ausstellungshäuser mit Pinterest machen könn(t)en

Regelmäßig sprießen kleine(re) Social Media Netzwerke, Social Apps und andere sinnvolle, sinnige oder auch sinnlose Technologien aus dem Boden des Internets. Das ist das Social Web. Es entwickelt sich weiter. Neue Dinge kommen hinzu, manche etablieren sich längerfristig manche verschwinden wieder von der Bildfläche. Pinterest ist ein solches, neues Netzwerk.  Und in Bezug auf Urheberrecht […]

Museen ab jetzt „einkreisbar“ – 1. Tag Google+Pages und die deutschen Museen dort

Am gestrigen Montag gingen beim Netzwerk Google+ die langersehnten „Pages“ online. Diese Funktion erlaubt es nun, Unternehmen und Institutionen einen offiziellen Account anzulegen und ähnliche Funktionen wie die Privatprofile zu nutzen (zu Thema Google+ für Personen und den Möglichkeiten des Netzwerks habe ich bereits vor längerem einmal gebloggt). Ab sofort sind also Museen auch „einkreisbar“. […]